Über Uns

Seit vielen Jahren schon sind die zwei liebenswerten Chaoten Marc und Rocco befreundet. Jeder war mit seinen eigenen Projekten zeitlich eingebunden und beide waren viel unterwegs, sowohl in Deutschland, als auch international. Es war nur eine Frage der Zeit, bis man auch gemeinsam auf der Bühne steht.

Bei einem lustigen Küchenabend war man sich schnell einig und beschloss: „…da kömmer och zamm uff Dour!“

Gesagt getan, ein gemeinsames Programm wurde erarbeitet, wobei beide Künstler, durch ihre langjährige Arbeit auf vielen Bühnen, auf ein großes Portfolio zurückgreifen konnten. Authentisch nehmen der Erzgebirger Rocco und der Thüringer Marc ihr Publikum mit auf eine spannende und lustige Reise, abseits von Alltag und Stress.

Neben altbekannten Liedern, Schlagern, Volksmusikhits,  und Gassenhauern, haben es sich die beiden Freunde zur Aufgabe gemacht, auch altes, traditionelles Liedgut weiterzutragen. Ob es der "Schwammemarsch" oder
Herbert Roth's "Rennsteiglied" ist, jeder der Songs für die aktuelle CD wurde neben verschiedenen Gitarren,
mit bis zu 7 weiteren unterschiedlichen Instrumenten neu eingespielt und mit Erzgebirgischem Hutzencountry angehaucht. Natürlich kommen auch eigene Titel im Programm nicht zu kurz.

Den Stil der beiden zu beschreiben scheint schwierig, ist aber vielleicht auch gar nicht notwendig? Am besten bringt es vielleicht eine Mischung aus akustischer Musik, Volksmusikelementen, gewürzt mit einer deftigen Prise Country auf den Punkt, alles auf jeden Fall handgemacht.

Als man gemeinsam mit dem befreundeten Duo "De Hutzenbossen" bei einer Veranstaltung auf der Bühne stand, sagte der Peter zu Rocco und Marc: "Mensch, ihr macht ja richtigen Erzgebirgischen Hutzencountry!"

So wurde der Begriff geboren, der das, was die beiden ihrem Publikum auf die Ohren geben (im positiven Sinne),
am besten definiert. Doch auch auf der Partyschiene dürfen Rocco & Marc nicht fehlen, denn die beiden haben auch Fantasy, Andreas Gabalier, Andreas Martin, Mickie Krause, Andy Borg, die Schürzenjäger, Keimzeit, Roland Kaiser, Ross Anthony, die Kastelruther Spatzen, Howard Carpendale und viele andere Künstler im Gepäck.

Wichtig ist, dass es dem Publikum gefällt!
Die vielen Konzerte in den letzten Monaten und ein gut gefüllter Tourkalender für die nächste Zeit zeigen,
dass die zwei mit ihrer bunten Mischung wohl ziemlich richtig liegen.

Finde uns auf Facebook !

Rocco Löser

Gitarre, Gesang, Ukulele, Akkordeon,
Booking, Live-Technik

geboren am 30.03.
in Annaberg-Buchholz

seit 2013 freiberuflicher Musiker,
Liedermacher und Komponist

seine Heimat ist das Erzgebirge

Rocco ist stets gut gelaunt
und hat immer einen lustigen Spruch parat
- somit ist der Spaß für alle garantiert

Als Liedermacher hat er über die Jahre nicht nur viele eigene Titel geschrieben,
sondern das Weitertragen der Lieder des erzgebirgischen Volksdichters
Anton Günther ist seine große Passion.


Da neben dem Musizieren das Essen sein großes Hobby ist, sorgt er immer für optimale Verpflegung vor Ort.

Rocco in 3 Worten:
herzlich, fröhlich, zuverlässig

Marc Tyson

Gitarre, Gesang, Dobro, Mandoline,
Mundharmonika, Banjo, Studio & PR

geboren am 16.05.
in Saalfeld

seit 1993 selbstständiger Musiker,
Komponist, Texter, Produzent, Coach

seine Heimat ist Thüringen

Er lässt sich in keine Schublade stecken, macht immer was er denkt
- da ist das Chaos oft nicht weit.

Sein musikalischer Ursprung liegt im Bluegrass, er war Gründungsmitglied von
Old Number Seven, später hatte
er diverse musikalische Projekte,
spielte mit seiner ersten eigenen
Band New Age sogar Wände kaputt.

Johnny Cash hat er noch persönlich kennengelernt - eine bis heute prägende Begegnung

Marc in 3 Worten:
kreativ, intensiv, spontan

© 2018 by Rocco & Marc